Home
 
  • 100 Jahre Prinzengarde

  • Großer Zapfenstreich am Zeughaus

  • 1
  • 2

Die Prinzengarde trauert um Wolfgang Gorissen

Wolfgang war seit seiner Ministerzeit im Jahr 2002 Mitglied der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V.. Von diesem Zeitpunkt an war er zusammen mit seiner Frau Marlies und seinem Sohn Tobias ein ständiger und gern gesehener Gast all' unserer Veranstaltungen. Im Jahr 2007 regierte Wolfgang zusammen mit seiner Frau Marlies Krefelds Narrenschar als Prinzenpaar. Seine karnevalistische Heimat hatte Wolfgang bei unseren Freunden, der GKG Mösche Männekes 1952 e.V., deren 2. Vorsitzender er über viele Jahre gewesen ist.

Wir trauern um unseren Freund und werden Wolfgang ein ehrendes Andenken erhalten. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Marlies und seinem Sohn Tobias.

Für alle Mitglieder aus Corps, Reserve und Senat

Christian Cosman
Präsident

Die Prinzengarde trauert um Mathias Schek

Mathias Schek war seit 2010 Mitglied der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V.. Gemeinsam mit seiner Gattin war er ständiger Gast der Steckenpferd Verleihung. Gerne erinnern wir uns an sein außergewöhnliches Engagement als Präsident der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein von 1996 bis 2002.

Wir werden Mathias Schek ein ehrendes Andenken erhalten und unsere Gedanken sind bei seiner Frau Marlis und seiner Familie.

Für alle Mitglieder aus Corps, Reserve und Senat

Christian Cosman
Präsident

I. Amazonencorps der Stadt Krefeld zu Gast im Zeughaus

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld und die Leibgarde der Prinzessin der Stadt Krefeld (Westgarde 1933) e.V. lösen ihr Geschenk beim I. Amazonencorps der Stadt Krefeld 1977 e.V.  zum 40 jährigen Jubiläum ein. Ein gelungener Abend im Zeughaus bei Spiessbraten und kühlen Getränken.