Home
 
  • 100 Jahre Prinzengarde

  • Großer Zapfenstreich am Zeughaus

  • 1
  • 2

Großkreuz verliehen...

Eine weitere herausragende Auszeichnung erhielt auf dem Regimentsapell vorletzte Woche unser Gardemitglied Helmut Kremer. Er wurde mit dem Großkreuz der Prinzengarde für seine langjährige aktive Mitgliedschaft geehrt. In bleibender Erinnerung dürfte den Besuchern unseres alljährlichen Sommerfest sein besonders leckerer Spießbraten sein. Helmut, weiter so...

I. Amazonencorps der Stadt Krefeld zu Gast im Zeughaus

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld und die Leibgarde der Prinzessin der Stadt Krefeld (Westgarde 1933) e.V. lösen ihr Geschenk beim I. Amazonencorps der Stadt Krefeld 1977 e.V.  zum 40 jährigen Jubiläum ein. Ein gelungener Abend im Zeughaus bei Spiessbraten und kühlen Getränken.

Auszeichnung durch das Comitee Crefelder Carneval

Für sein herausragendes Engagement im Karneval, unter anderem für das nun in Fischeln beheimatete Karnevalsarchiv , wurde unser Helmut Kollekowski vom CCC ausgezeichnet. Gratulation auch an dieser Stelle, Danke!

Regimentsappell 2017/18

Mit einem stimmungsvollen Aufmarsch der Prinzengarde 1914 e.V. am Stadtwaldhaus wurde am vergangenen Wochenende die Karnevalssession eingeläutet. Gut 300 Gäste sind zum offiziellen Sessionsauftakt der Prinzengarde um Präsident Christian Cosman erschienen, mit unterschiedlichen traditionellen Uniformen der hohen Funktionsträger des Krefelder Karnevals. Im Saal des Stadtwaldhauses ging es nach gutem Brauch mit viel Musik und Laudatio um Beförderung und Auszeichnung verdienter Mitglieder weiter.In diesem Jahr wurde Heinz Steinmetz zum General ernannt, Helmut Krämer erhielt das Großkreuz, Christian Cosman wurde zum Generalfeldmarschall ernannt und. Günther Dahler wurde vom Regionalverband linksrheinischer Karneval mit dem Verdienstorden in Gold ausgezeichnet.

René I. & Sabine II.

FOTO: T. Lammertz

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld gratuliert dem designierten Prinzenpaar René I. & Sabine II.