• 100 Jahre Prinzengarde

  • Großer Zapfenstreich am Zeughaus

  • 1
  • 2

XXVII. Ritter des Närrischen Steckenpferdes Hermann Gröhe

Hermann Gröhe wurde am 25. Februar 1961 in Uedem, Kreis Kleve, geboren. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

 

 

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und seiner ersten juristischen Staatsprüfung war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Staatsphilosophie und Rechtspolitik der Universität Köln.

Von 1991 bis 1993 war er als Rechtsreferendar am Landgericht Köln tätig und absolvierte 1993 seine zweite juristische Staatsprüfung.

1977 trat Hermann Gröhe in die CDU ein. Von 1983 bis 1989 war er Kreisvorsitzender der Jungen Union Neuss, in den Jahren 1989 bis 1994 Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands. Mitglied des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands war er in den Jahren 1990 bis 1994 und seit Oktober 2009.

Seit 1994 ist Hermann Gröhe Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1994 bis 1998 war er Sprecher der "Jungen Gruppe" der CDU/CSU -Bundestagsfraktion, von 1998 bis 2005 Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Fraktion. Von September 2001 bis November 2009 war er Vorsitzender der CDU im Rhein-Kreis Neuss.

In den Jahren 2005 bis 2008 war er Justitiar der CDU/CSU-Fraktion, zwischen 2006 und 2008 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im 1. Untersuchungsausschuss. Zum Ende dieser Wahlperiode war er ein Jahr lang als Staatsminister bei der Bundeskanzlerin verantwortlich für Bund-Länder-Koordination, Bürokratieabbau und die Kontakte zum Parlament. Von Oktober 2009 bis Dezember 2013 war er Generalsekretär der CDU Deutschlands.

Hermann Gröhe wurde am 17. Dezember 2013 zum Bundesminister für Gesundheit ernannt.

 

Quelle: bundesgesundheitsministerium.de

Ansprechpartner intern

Ansprechpartner (intern)

Die nachfolgenden Daten dienen in erster Linie der internen Kommunikation und sollen demnach auch nur prinzengardenintern bekannt sein und verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist nur mit Zustimmung des Vorstands erlaubt.

 

Rainer Küsters  Präsident Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 560813
Frank Lemmen  Vize-Präsident Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 542979
Christian Cosman Geschäftsführer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0172 2149 159
Felix Mai Schatzmeister    
Jan A. Schreurs Senatspräsident Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 64640
Friedel Aymanns Reiterei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0172 5698 171
Peter Snykers Reserve Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 303774
Günter Dahler Kammer, Uniformen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0173 2965 153
Torsten Rogge  Corps, Rosenmontagszug Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0163 4049 830
Nils Wierczimok  Veranstaltungen  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 3278080
Peter Kostyrok Presse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0152 5403 7645 
Matthias Peters Zeughaus Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0177 3864 177
Wolfgang Plathen Passivenbetreuer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! KR - 975090

 

Impressum

Impressum

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung auf der Internet-Präsenz der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V.

 

Anbieter  

Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V.
 - Gemeinnütziger Traditionsverein -
Postfach 10 18 31
47718 Krefeld

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.prinzengarde-krefeld.de

 


 

 

Vereinsregister 

Sitz der Gesellschaft ist Krefeld.

Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Krefeld, Nr. 1431.

 

Vertretungsberechtigte

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. wird satzungsgemäß vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand gem. §26 BGB:

Herr Christian Cosman, Präsident

Herr Bernd Drescher, Geschäftsführer

Hans-Jürgen Holzapfel, Corps-Kommandant

Herr Felix Mai, Schatzmeister

 

Administrator

Herr Thomas Pricken

 

Bild- und Textnachweis

Die Texte wurden bereit gestellt durch den Presse-Referenten der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V.
Die Bilder wurden bereitgestellt durch: Fotografenmeister Uwe Behrendt, photographie yvonne ploenes, Martin Lehmann uvm. 

 

 

Haftungsausschluss

Inhalte  

Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V., die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links

Sofern die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist (“Links”), haftet die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. nur, wenn sie von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten haben. Der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden.
Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverlezung kommen, wird die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.
Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Urheberecht für die eigenen Inhalte der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. auf den Domains www.prinzengarde-krefeld.de steht allein der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.